Speisekarte | Helmut Backers Jahreszeitenküche | Twist

Unsere aktuelle Speisekarte

Menü

Gebratenes Wallerfilet
auf Rote Bete Risotto und Meerrettich
Hasenrücken in Kaffeepanade gebraten
Pastinaken und Knollenziest, Portweinsauce und Schupfnudeln
Florentiner-Cremeschnitte
mit Punsch-Eis
45.00

Vorweg

Wintersalat
Feldsalat und Rote Bete, Croutons und Nüssen, Holunderdressing
9.80
Carpaccio vom Black Angus Weiderind
Senfcreme, Holunderkapern und Brotchips
12.50
Winterbirne
mit Ziegenkäse und Speck kross gebraten, Feldsalat mit Holunderdressing
10.00
Gebratene Jacobsmuscheln und Pulpo
auf Gewürzkürbispüree und Mango
16.80
Kleines Hasenragout "Spanische Art"
mit Bandnudeln
12.50
Fischsuppe nach französischer Art
mit Waller, Skrei, Pulp, Krabben und Safran
11.00
Wildkraftbrühe mit Fasanenklößchen
Gemüserauten und Käsestange
8.50
Liebe Gäste,
auf Grund von Verfügbarkeiten bei vielen Produkten können wir nicht immer die Aktualität der Speisekarte garantieren. Irene und Helmut Backers

Mittendrin

Barbarie-Entenbrust
auf arabisch gewürzten Rotkohl, Orangensauce und Schupfnudeln
22.80
Hasenkeule nach einem spanischen Rezept geschmort
mit Oliven, Kräuter, getrockneten Tomaten, Rotwein und Schalotten, gebratene Kartoffeln
22.00
Lammrücken mit Kräutern gebraten
Bohnenmelange, Auberginen-Paprika-Ravioli
26.00
Rinderfilet mit Petersilienkruste
Rahmsauce aus roten Zwiebeln und getrockneten Steinpilzen, Rosenkohl und Schupfnudeln
28.00
"Ahrenhorster" Waller
auf einem Curry von Grünkohl, Kartoffeln und Steckrübe
23.00
Kürbis-Ricotta-Nudelrolle
winterliches Wurzelgemüse und Paprikasauce
16.50
Die "Kleinen" können sich ihr Wunschgericht selber zusammen stellen und wählen aus der Kinderkarte. Für die "Ganz Kleinen" haben wir Brei in drei Geschmacksrichtungen zusammengestellt (ohne Kosten)

Dessert

Crème Brûlée
mit hausgemachtem Waldbeersorbet
7,80
Mangoschnitte
mit Rahmgewürzeis
8.50
Große Kugel Vanilleeis
mit Sahne und Hendriks Münsteraner Kaffeelikör
7.50
Ziegenkäse vom Hof Hector
und Büffelkäse von der Buffalofarm aus Denekamp
8.00